• Spende für das Tierheim

          • Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a wollten zusammen mit ihrer Lehrerin Judith Wolf in der Adventszeit nicht nur nehmen, sondern auch etwas geben. Dazu hat man dann ganz demokratisch das Bamberger Tierheim ausgesucht. Die Kinder haben Kontakt aufgenommen und erfragt, was dringend benötigt wird. Eine entsprechende Liste wurde erstellt und dann konnte einiges an dringend gebrauchten Materialien zusammengetragen werden. Von Futterspenden bis hin zu Katzenspielzeug ist dann eine ganze Menge zusammengekommen. Kurz vor dem Lockdown überreichten sie die Spenden an Jürgen Horn, dem ersten Vorstand des Bamberger Tierschutzvereins, der sich sehr über das Engagement der Klasse freute. Er lud alle zu einem Besuch ins Tierheim nach Bamberg ein, wenn es wieder möglich ist.

             

            Andrea Spörlein

          • Weihnachtskarten für Seniorenheime

          • Landrat Johann Kalb rief zur Mitmachaktion "Weihnachtspost gegen die Einsamkeit" auf.

            Unsere Schüler haben fleißig gebastelt, um den Bewohnern in den umliegenden Senioren- und Pflegeheimen eine kleine Freude zu machen.

             

            Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachten.

            Kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie gesund.