• Elterninformation zum Coronavirus

          • Coronavirus - Informationen für Eltern und Schüler

            In Bezug auf das Coronavirus fasst das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die wesentlichen Informationen tagesaktuell zusammen: 

          • Spende für das Tierheim

          • Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a wollten zusammen mit ihrer Lehrerin Judith Wolf in der Adventszeit nicht nur nehmen, sondern auch etwas geben. Dazu hat man dann ganz demokratisch das Bamberger Tierheim ausgesucht. Die Kinder haben Kontakt aufgenommen und erfragt, was dringend benötigt wird. Eine entsprechende Liste wurde erstellt und dann konnte einiges an dringend gebrauchten Materialien zusammengetragen werden. Von Futterspenden bis hin zu Katzenspielzeug ist dann eine ganze Menge zusammengekommen. Kurz vor dem Lockdown überreichten sie die Spenden an Jürgen Horn, dem ersten Vorstand des Bamberger Tierschutzvereins, der sich sehr über das Engagement der Klasse freute. Er lud alle zu einem Besuch ins Tierheim nach Bamberg ein, wenn es wieder möglich ist.

             

            Andrea Spörlein

          • Weihnachtskarten für Seniorenheime

          • Landrat Johann Kalb rief zur Mitmachaktion "Weihnachtspost gegen die Einsamkeit" auf.

            Unsere Schüler haben fleißig gebastelt, um den Bewohnern in den umliegenden Senioren- und Pflegeheimen eine kleine Freude zu machen.

             

            Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachten.

            Kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie gesund.

          • Abfahrtszeiten Schulbus

          •  

            Schulbus 1

            07:05 Zeegendorf Heinrich-Hofmann-Straße

            07:10 Zeegendorf Schützenhaus

            07:12 Zeegendorf Sportplatz

            07:15 Mistendorf         

            07:18 Leesten

            07:25 Amlingstadt Schule

            07:35 Strullendorf Schule

             

            Schulbus 2

            07:25 Geisfeld Bushaltestelle

            07:27 Geisfeld Weide

            07:30 Roßdorf

            07:35 Wernsdorf

            07:40 Amlingstadt Schule

            07:42 Amlingstadt Bushaltestelle

            07:50 Strullendorf Schule

             

          • Schülercaféeröffnung

          • Neue Fotos wurden zum Album hinzugefügt Schülercaféeröffnung.

            Eröffnung des Schülercafés 
            Strullendorf – Am 05.02.2020 um 12:00 Uhr wurde das Schülercafé der Mittelschule Strullendorf feierlich eröffnet. Die Idee und die Umsetzung der Feierlichkeiten wurden im Rahmen des Probeprojekts der 9. Klasse durchgeführt. Die 8. Klasse übernahm bereits die Arbeit hinter der Theke und die 10. Klasse die Berichterstattung. 
            Eröffnet wurde das Schülercafé von Rektorin Frau Baur-Huther mit den Worten: „Was lange währt, wird endlich gut.“ Unter den Gästen befanden sich unter anderem auch der amtierende Bürgermeister von Strullendorf Wolfgang Desel und der zuständige Schulrat Herr Matthias Thiem. Herr Desel lobte im Interview, dass die Schüler Verantwortung für das Schulleben übernehmen und die Schule mitgestalten. Herr Thiem betonte ebenfalls, dass die Mitwirkung und der Einsatz der Schüler bei der Gestaltung des Schullebens eine wichtige Rolle spielen. Ebenso zeigte er sich erfreut über den neuen kleinen Ruheort für die Schule. Dank geht an alle beteiligten Lehrkräfte und Schüler, allen voran Frau Melanie Schindler, die zu einer gelungenen Eröffnung beigetragen haben. Frau Baur-Huther schloss ihre Rede mit den treffenden Worten: „Ein Schülercafé von Schülern mit Schülern für Schüler.“ 
            Klasse V1 (Presseabteilung der Schule Strullendorf)